● wein ● apfel ● marille ●

rennhofer elisabeth & martin

Liefertermine April

   MI  04.04.  Scheibbs
   MO  09.04.  Waldhausen
   MI  11.04.  Waldhausen
   SA  14.04.  Weintour
   DI  17.04.  St.Oswald
   FR  20.04.  Nöchling
   SA  21.04.  Leiben
   MI  25.04.  Rabenstein
   !FR  27.04.  Weintour
   SA  28.04. WEINFÜHLING
   SO  29.04. WEINFÜHLING

lieferwagen 003

Aktuelles

TOP Erfolge bei WEIN PUR, NÖ-WEIN und VCM Gebietskost!


Wir freuen uns sehr über den Weinjahrgang 2016, der uns zahlreiche Auszeichnungen für unser Sortiment bescherte!

Im Magazin "Wein pur" wurden unser Muskateller 2016 und unser Rose 2016 in der höchsten Kategorie als "sehr gut" bewertet!

Jeweils "NÖ-Gold" gab es für unseren GV-DAC Ried Frauengrund, RIESLING-DAC Ried Further Gottschelle, Chardonnay sowie GV-DAC Reserve, bei der NÖ-Wein!

Besonders stolz sind wir auf den 2. Platz in der Hauptkategorie "GV leicht" ebenfalls mit unserem GV Frauengrund, sowie der höchsten Punkteanzahl in der Kategorie "Sortenvielfalt" mit unserem Chardonnay 2016, bei unserer Vinum circa Montem Gebietsverkostung der Weine rund um  den Göttweigerberg!"


Unsere Weine


weinflaschen


Weinfrühling

WF18 Banner 599x191

facebookWeinfrühling im Wein- und Obstbau Elisabeth & Martin Rennhofer

Wir haben die Türen für Sie geöffnet!


Wir laden Sie auch heuer wieder ein, unsere Weine zu verkosten!

Samstag 28.4. und Sonntag 29.4. jeweils von 10-18 Uhr

Eintritt € 20.- für alle drei Weinbaugebiete

Obstbau


  Äpfel     -     Marillen     -     Pfirsiche

Ein weißes Blütenmeer bietet sich unseren Kunden beim Besuch in unseren 3,5 ha Apfel- und 1ha Marillengärten jährlich im Frühjahr.

obstbild 3obstbild 4obstbild 5

Danach liegt es in unserem Ermessen, über Qualität und Quantität zu entscheiden. Nach dem Junifruchtfall werden unsere Äpfel ohne Einsatz von Chemie, ausschließlich händisch ausgedünnt. Dabei handelt es sich um den "ersten Erntevorgang", auch grüne Ernte genannt. Bei der Haupternte in den Monaten September und Oktober wird durch mehrmaliges Durchpflücken jeden Baumes jene Geschmacksrichtung erzielt, die unsere Kunden so sehr schätzen.

obstbild 7obstbild 1obstbild 8

Somit können wir unseren Kunden von Ende August bis Anfang Juni ein reichhaltiges Sortiment, sowohl im Ab-Hof-Verkauf, als auch durch Zustellung, bieten. Ein kleines Schmankerl stellt auch unser Apfelbrand dar.

rubinette

 

Rubinette

würzig cremig schmelzendes Fruchtfleisch sehr gutes Aroma

elstar

 

  Elstar

säuerlich-würzig, ausgezeichneter Geschmack

 

golden delicius

 

Golden Delicious

saftig-süß, edel gewürztes Fruchtfleisch

 

idared 

  Idared

säuerlich, kackig, sehr gute Lagerfähigkeit

 

jonagored

 

Jonagored

süß-säuerlich, zart schmelzendes Fruchtfleisch

 

arlet 

  Arlet

knackig, saftig, festes Fruchtfleisch, für lange Lagerung

 

 


Unsere Packungsgrößen: 10 und 20 kg - Ab Hof 1,00 € / bei Lieferung 1,20 €

aepfel 02aepfel 01


  Marillen

obstbild 3marille webobstbild 0flasche marillenbrand

Als Mitglied des Vereines "Original Wachauer Marille" sind wir stets bemüht, unsere alten Sorten, wie Ungarische Beste, oder Klosterneuburger für die Zukunft zu erhalten. In den Monaten Juli bzw. August werden die Früchte gepflückt und stets am selben Tag zur Weiterverarbeitung an unsere Konsumenten abgegeben!

marillen 002marillen 001marillen 003

Ein Lieblingsstück des Betriebes ist der original Wachauer Marillenbrand, der jedes Jahr bei der komissionellen Verkostung ausgezeichnet wird.

Unser Sortiment entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste aus dem Downloadbereich!


  Pfirsiche

Im Monat August haben wir auch Pfirsiche und Nektarinen im Angebot!

pfirsich 001pfirsich 002

Diese können auf Nachfrage gerne Ab-Hof erworben werden!


NÖ Bauernbund-Beitrag im Sender P3TV

bauernbund beitrag 3tv

obstbaumschnitt 04

Unsere Landwirtschaft in Niederösterreich ...  |  Dauer: Minuten 11:14


Downloads

 preisliste 15 16  Preisliste 2017        
 visitenkarte  Visitenkarte         

rennhofer elisabeth & martin
A -3508 Höbenbach  |  Theyernerstraße 12  |  info@wein-rennhofer.at
elisabeth: +43 (0) 664 56 96 168  |  martin: +43 (0) 664 27 37 190